Zur Startseite

Wandertag Klasse 4b

Ausflug in die Vergangenheit

Am 9. September 2021 fuhr die Klasse 4b nach Eilenburg. Wir besuchten das Historische Klassenzimmer im Stadtmuseum. Zuerst mussten wir uns vor „dem Lehrer“ in Zweierreihe aufstellen. Er schaute nach unserer Größe und wies uns den Sitzplatz zu. Wir saßen in unbequemen Holzbänken, der Rücken gerade und die Hände gefaltet auf der Tischplatte. Der Klassenraum sah aus wie vor hundert Jahren. Wir sahen ein Podest mit dem Lehrerpult, eine alte Tafel, eine Vitrine, ein Gestell mit Wasserschüssel und Krug, alte Ranzen und Bilder an der Wand. Vor jedem Kind lagen eine Schiefertafel und ein Kasten mit Schieferstiften sowie ein kleiner Schwamm. Mit diesen Dingen schrieben wir unseren Namen in alter deutscher Schrift. Das war ganz schön schwierig. Außerdem stellte der Lehrer uns Fragen. Dann mussten wir uns melden. Für die Antwort stand man auf, sprach im Satz und endete mit …, “Herr Lehrer.“ Der war ziemlich streng und achtete auf jeden kleinen Fehler. Er hatte sogar einen Rohrstock. Zum Glück musste er diesen nicht wirklich benutzen. Nach 75 min war unsere Schulstunde beendet.

Endlich konnten wir uns wieder bewegen. Unseren Exkursionstag ließen wir im Tierpark Eilenburg und auf dem Spielplatz ausklingen.

Klasse 4b

Unsere Grundschule nimmt am "EU-Schulprogramm" mit Unterstützung der eurppäischen Union teil. / schulobst-milch.sachsen.de

Unsere Grundschule nimmt am "EU-Schulprogramm" mit Unterstützung der eurppäischen Union teil.

Kontakt

Grundschule Authausen
Kirchstr. 2
04838 Laußig / OT Authausen

034243 / 26253

034243 / 71394

skrtrtgrndschl-thsncm






 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen