Zur Startseite

19.09.2019 Umweltbildungsprojekt „Natur zum Anfassen“ der Klasse 4

Für die 4. Klasse ging es am 19.09.19 mit dem Bus nach Reibitz in das Schullandheim. Der Revierförster nahm uns zu einer Wanderung durch ein angrenzendes Flächennaturschutzdenkmal mit. Zunächst kamen wir durch ein Feuchtgebiet in dem uns der Förster die verschiedenen Baumarten zeigte die dort wachsen und gedeihen. Er erklärte, woran man die Baumarten unterscheiden kann. Später durchwanderten wir trockenere Gebiete und machten Spiele bei denen man sich zum Beispiel wie ein Tier fühlte, an das sich ein Wolf anschleichen will. Nach der Mittagspause gab es noch ein Naturquiz mit spannenden Fragen und lustigen Antwortmöglichkeiten. Zwischendurch haben wir den Spielplatz und die Wasserpumpenanlage vom Schullandheim entdecken können. Es war ein spannender Tag, der uns allen viel Freude bereitet hat.

Kontakt

Grundschule Authausen
Kirchstr. 2
04838 Laußig / OT Authausen

034243 / 26253

034243 / 71394

E-Mail schreiben

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen